Fahrstunden Zürich

Fahrstunden-Zuerich

Hier findest Du die Preise für unsere Fahrstunden in Zürich:

Wir bieten unsere Fahrstunden auf Schwizerdütsch, Deutsch und Italienisch an.

Probefahrstunde CHF   60.- (Lektion à 50min.)
Einzellektion CHF   85.- (Lektion à 50min.)
5er Abonnement CHF 400.- (Lektion à 50min.)
10er Abonnement CHF 750.- (Lektion à 50min.)

 

Es fallen einmalige Administrationsgebüren von CHF 100.- an,

welche ab der 2. Fahrstunde zu bezahlen sind.

 

Automat und Schaltgetriebe Fahrstunden möglich.

Fahrschulautos: Mercedes A Klasse (Automat & Schaltung) und Fiat Punto Sport (Schaltgetriebe)

 

Starten kannst Du deine Fahrstunde ab folgenden Standpunkten:

Zürich Sihlpost, Zürich Hardbrücke, Dietikon, Schlieren, Zürich Altstetten.

 

Fahrlehrer Kontakt Abfahrtsort  
Nico 076 361 80 44 Sihlpost  
    Hardbrücke  
       
Stéphane 078 843 53 53 Dietikon  
    Schlieren  
    Altstetten  
       

Melde dich jetzt hier für eine Fahrstunde bei "Die Fahrschule Zürich" an!

Anmeldung

Die Fahrschule Zürich bietet Fahrstunden mitten in der Stadt Zürich an. Im Zürcher Kreis 4 gelegen, zentral an der Militärstrasse neben der Bushaltestelle Kanonengasse der Linie 31 bieten wir Fahrstunden für alle Interessenten an, welche dem Führerschein einen Schritt näher kommen wollen. Unsere Fahrstunden sind teilnehmerfreundlich aufgebaut und die ideale Übung für Ihren weiteren Weg Richtung Fahrtüchtigkeit. Unsere Fahrlehrer können auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen und Ihnen bei allen Fragen zum Thema Verkehr Auskunft geben. Bei unseren Fahrstunden sind Fahrten mit Automat sowie Schaltgetriebenen Fahrzeugen möglich. Die Fahrstunden starten jeweils bei der Sihlpost Zürich, der Harbrücke Zürich, in Dietikon, Schlieren oder in Zürich Altstetten. Wir bieten neben Fahrstunden auch Nothelferkurse, Verkehrskurse sowie Motorradgrundkurse an. Überzeugen Sie sich selbst von unseren Kursangeboten und zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Die Fahrschule Zürich freut sich auf neue, interessierte Kursteilnehmer die es kaum erwarten können bald ein Fahrzeug durch den Verkehr lenken zu dürfen.