Verkehrskunde Zürich

Verkehrskunde Zürich

 Bilder

 

Hauptpunkt

Verkehrskunde

Besuche jetzt einen günstigen Verkehrskunde Unterricht für CHF 150.- bei deiner Fahrschule Zürich direkt beim HB!

Während der praktischen Ausbildung muss Du als Führerausweis-Anwärter am obligatorischen Kurs über Verkehrskunde (8 Lektionen) bei einem Fahrlehrer teilnehmen. Der Verkehrskundeunterricht gliedert sich in vier Teile auf und umfasst:

  • Verkehrssehen (Gefahrenlehre, Funktion der Sinnesorgane, Blicktechniken)
  • Umweltkunde (Verkehrspartner, Strassenkunde, Witterung und Tageszeiten)
  • Verkehrsdynamik (Fahrzeugsicherheit, Kräfte beim Fahren, Verkehrsbewegungslehre)
  • Verkehrstaktik (Fahrfähigkeit, Umweltbewusstsein, Taktische Regeln für sicheres Fahrverhalten)

 

Die Voraussetzungen zur Teilnahme am Verkehrskundeunterricht sind die bestandene Theorieprüfung, sowie der gültige Lernfahrausweis.

Wichtig:
Bei der Anmeldung zur praktischen Führerprüfung darf der Verkehrskundekurs nicht länger als 2 Jahre zurückliegen.

Melde dich jetzt für den Verkehrsunterricht in Zürich an unter: 078 843 53 53

Vom Hauptbahnhof Zürich erreichst Du den Schulungsraum in nur 10 Gehminuten. Schnell und bequem erreichst Du uns auch mit dem Bus Nr. 31 ab Zürich Bahnhofplatz oder Sihlpost und fährst bis zur Haltestelle Kanonengasse. Der Schulungsraum befindet sich direkt neben der Haltestelle, an der Militärstrasse 84 in 8004 Zürich.

Wir freuen uns auf dich!

 

Die Fahrschule Zürich bietet Verkehrskunde direkt am Hauptbahnhof Zürich mitten in der Stadt Zürich an. Im Zürcher Kreis 4 gelegen, zentral an der Militärstrasse neben der Bushaltestelle Kanonengasse der Linie 31 bieten wir Verkehrskunde für alle Interessenten an, welche dem Führerschein einen Schritt näher kommen wollen. Unsere Verkehrskunde-Kurse sind teilnehmerfreundlich aufgebaut und die ideale Basis für Ihren weiteren Weg Richtung Fahrtüchtigkeit. Unsere Instruktoren können auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen und Ihnen bei allen Fragen zum Thema Verkehrskunde Auskunft geben. Die obligatorischen 8 Lektionen der Verkehrskunde beinhalten Verkehrssehen mit der Gefahrenlehre, der Funktion der Sinnesorgane und Blicktechniken, die Umweltkunde mit Themen wie Verkejhrspartner, Strassenkunde, Witterung und Tageszeiten, sowie Verkehrsdynamik, Fahrzeugsicherheit, Verkehrsbewegungen, Verkehrstaktik, Fahrfähigkeit und mehr. Wir bieten neben Verkehrskunde auch Nothelferkurse, Fahrstunden sowie Motorradgrundkurse an. Überzeugen Sie sich selbst von unseren Kursangeboten und zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Die Fahrschule Zürich freut sich auf neue, interessierte Kursteilnehmer die es kaum erwarten können bald ein Fahrzeug lenken zu dürfen.